Freunde kann man nie genug haben: Werden Sie Freund der Hamburgischen Kulturstiftung!

Der »Freundeskreis der Hamburgischen Kulturstiftung« ist für unsere Arbeit unentbehrlich: Seine regelmäßigen Spenden geben uns Planungssicherheit. Nur so können wir dem künstlerischen Nachwuchs Hamburgs ein verlässlicher Partner sein.

 

Die Mitglieder unseres »Freundeskreises« laden wir in loser Folge zu exklusiven Atelierbesuchen, Ausstellungsführungen, Theatereinführungen und Probenbesuchen ein. Außerdem veranstalten wir verschiedene Freundeskreis-Exkursionen wie zum Beispiel zur Documenta nach Kassel oder zum Gallery Weekend nach Berlin. In lockerer Atmosphäre haben die Mitglieder so die Gelegenheit, Trends aufzuspüren und sich über spannende Neuentdeckungen auszutauschen.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Unser Freundeskreis weiß immer, was wir so alles treiben: Neben unserem Newsletter und den exklusiven Freundeskreis-Veranstaltungen, erhalten Sie alle Einladungen zu unseren Förderprojekten und Preisverleihungen. So sind Sie immer ganz nah dran an der Kunst und ihren Ideen!

 

Werden Sie Mitglied in unserem Freundeskreis – Sie haben viele Möglichkeiten:

- als Freund (mit einer jährlichen Spende von 500,- Euro)

- als Donator (mit einer jährlichen Spende von 2.500,- Euro)

- als Mäzen (mit einer jährlichen Spende von 5.000,- Euro)

 

 

Selbstverständlich erhalten Sie eine steuerlich voll abzugsfähige Zuwendungsbestätigung.

 

Freundeskreis-Spenden können an folgendes Konto überwiesen werden:

 

Hamburgische Kulturstiftung

IBAN: DE96 2105 0000 0577 7750 40

BIC: HSHNDEHH

HSH Nordbank AG

Stichwort: "Freundeskreis-Spende"

 

Ansprechpartnerin:

Julia Schwerbrock (Elternzeitvertretung)

schwerbrock(at)kulturstiftung-hh.de