Kultur hält zusammen

»Kultur hält zusammen« ist eine Initiative der Dorit & Alexander Otto Stiftung in Zusammenarbeit mit der Hamburgischen Kulturstiftung. Für den gleichnamigen Hilfsfonds stellt die Dorit & Alexander Otto Stiftung 1 Million Euro zur Verfügung.

Dorit Otto, Vorstandsvorsitzende der Dorit & Alexander Otto Stiftung: »Schon vor dem zweiten Lockdown war für uns klar, dass wir etwas für die Künstlerinnen und Künstler in Hamburg tun möchten. Mit diesem Fonds wollen wir ein Zeichen setzen, wie unverzichtbar ihr Wirken für unsere Gesellschaft ist. Wir freuen uns über jede Idee, suchen aber insbesondere Projekte, die auch Menschen erreichen, welche beispielsweise sozial benachteiligt sind oder isoliert leben müssen. Wir möchten helfen, dass Kunst und Kultur nicht verstummen, sondern eine starke Stimme behalten.«

Gesa Engelschall, geschäftsführender Vorstand der Hamburgischen Kulturstiftung: »Für diese enorme Unterstützung und ihr zupackendes solidarisches Handeln danke ich Dorit und Alexander Otto von Herzen. Die Situation ist und bleibt für viele Künstlerinnen und Künstler angespannt bis existenzbedrohend. Daher freuen wir uns sehr, uns in diesem Umfang gemeinsam für sie einsetzen zu können. In unseren Kooperationen mit der Dorit & Alexander Otto Stiftung erleben wir deren Verantwortungsbewusstsein seit vielen Jahren hautnah. Wir sind sehr dankbar, sie auch in diesen unsicheren Ausnahmezeiten an unserer Seite zu wissen.«

Kunst kennt keinen Shutdown

Die Unterstützung freischaffender Künstler*innen durch den Hilfsfonds »Kunst kennt keinen Shutdown« wurde ermöglicht durch das großzügige Engagement von:

  • Alfred Toepfer Stiftung F.V.S.
  • Claussen-Simon-Stiftung
  • Körber-Stiftung
  • Rudolf Augstein Stiftung
  • K. S. Fischer-Stiftung
  • Dorit & Alexander Otto Stiftung
  • ZEIT-Stiftung
  • Susanne & Michael Liebelt
  • Quantum Immobilien AG
  • Male & Werner Boltze
  • Klaus und Lore Rating Stiftung
  • Mara und Holger Cassens Stiftung
  • Carolin & Nikolaus Ditting
  • Berit & Rainer Baumgarten
  • Annegret & Claus-G. Budelmann
  • Martha Pulvermacher Stiftung
  • Gabriele Fink Stiftung
  • HOMANN-Stiftung
  • Stiftung Hamburger Hilfsspende
  • Thor Stiftung
  • Catharina & Jan-Wilhelm Schuchmann
  • Monika Tede
  • Iris von Arnim GmbH
  • Hans-Otto und Engelke Schümann-Stiftung
  • Stiftung Kulturglück
  • Christine & Heinz Lehmann
  • Roswitha & Konstantin Kleffel
  • Harald Falckenberg
  • Gabriele & Peter Schwartzkopff
  • Sylvie Gauthey & Peter Börner
  • Constanze & Christian Wriedt
  • Ingeborg zu Schleswig-Holstein & Nikolaus Broschek
  • Stiftungen der Sparkasse Holstein
  • Trauerspenden für Thomas Maurer
  • NDR Elbphilharmonie Orchester
  • Philharmonisches Staatsorchester
  • Symphoniker Hamburg
  • sowie durch zahlreiche weitere kleine und große Spenden von Privatpersonen und Firmen!

Ihnen allen gilt unser großer Dank für die solidarische Hilfe in dieser schwierigen Zeit!