15. DOKUMENTARFILMWOCHE

12.04.2018, 16:00

Zum 15. Mal zeigt die »dokumentarfilmwoche hamburg« eine handverlesene Auswahl aktueller Dokumentarfilmproduktionen und schafft nebenbei einen Raum zum Reden, Erleben und Erfahren: ein Atelier des Austauschs oder ein Cinéma de conversation. Auf dem Programm stehen abseitige und experimentelle Filme, die ohne Senderbeteiligung und Fördermittel entstanden sind. Ein Fokus auf regionale Produktionen setzt die Veranstaltungsreihe »Dokland Hamburg«, die Arbeiten aus und über Hamburg präsentiert. Thematisch widmet sich die Reihe den Besonderheiten des Zufälligen und der Nichtereignisse...

... In insgesamt 34 Veranstaltungen sind Filme aus der regionalen und internationalen Szene zu sehen – zum großen Teil erstmalig in Hamburg. Spielorte sind die Kinos Metropolis, B-Movie und Lichtmess sowie Räume des frappant e.V.

Termine: Mittwoch, 11. April bis Sonntag, 15. April

Ort: Metropolis, B-Movie, Lichtmess und frappant

www.dokfilmwoche.com

© Felix Grimm