SKIN – PERFORMANCE IM FLEETSTREET-THEATER

11.05.2018, 20:00

»SKIN« konfrontiert und verbindet fünf musikalische Stücke für eine Soloperformerin mit Videoarbeiten auf einer Membran, die zugleich Leinwand, Display und Grenze darstellt. Die Arbeit der Künstlerin Janine Jembere und der Musikerin Gwen Rouger verweist auf mögliche Erweiterungen und Beschränkungen des Körpers – auf seine Stärke, Zerbrechlichkeit und Virtualität. »SKIN« stellt die einzelnen Stücke in einen neuen Zusammenhang und verwebt sie zu einer offenen Erzählung über Technologie, Identität und Emanzipation...

... Das Fleetstreet-Residenz-Programm bietet seit 2011 jungen Ku?nstlern, die möglichst spartenu?bergreifend in den Bereichen Bildende Kunst, Musik, Theater und Tanz arbeiten, den Freiraum für künstlerische Recherchen, Experimente oder Produktionen.

Termine: Freitag, 11. Mai 2018, 20 Uhr

Ort: Fleetstreet-Theater, Admiralitätstraße 71, 20459 Hamburg

www.fleetstreet-hamburg.de

© Ihab Jadallah/Janine Jembere