blurred edges 2019 – Akustische Entdeckungsreisen im Hamburger Stadtraum

16.06.2019, 16:00

Zum 14. Mal präsentiert das Festival »blurred edges« 17 Tage lang an 34 verschiedenen Orten analoge sowie elektronische Sounds in Fieldrecording, Komposition oder Improvisation, Performances, Klanginstallationen und Ausstellungen. Die Hamburger und internationalen Künstler*innen des Line-Ups laden das Festivalpublikum ein, im ganzen Hamburger Stadtraum auf akustische Entdeckungsreise zu gehen. Neu ist dieses Jahr das offizielle Opening des Festivals mit einem Konzert junger Hamburger Musiker*innen in verschiedenen Räumen des Kraftwerks Bille. 

Termine: 30. Mai bis 16. Juni 2019 Festivaleröffnung am 30. Mai 2019 um 21:30 Uhr

Ort: 34 verschiedene Orte in Hamburg 

Zu der Veranstaltungsseite geht es hier.