Die Krebsmafia – ein investigatives Stück

19.05.2022, 20:15

Immer wieder werden durch die Recherchen von investigativen Journalist*innen Skandale um falsche oder unnötige Chemotherapien und Medikamente für Krebspatient*innen publik. In einer szenischen Installation stellen Regisseur Helge Schmidt und sein Team dieses systematische Versagen dem Schicksal einzelner Betroffener gegenüber.
Gefördert durch den Berit und Rainer Baumgarten Stiftungsfonds unter dem Dach der Hamburgischen Kulturstiftung.

Foto © Ivo Mayrer

weitere Termine:

Fr 20.05 bis So 22.05.2022

Zu der Veranstaltung geht es hier.