Tableau – Kanon für vier Tänzer*innen

19.05.2019, 17:00

Vier Tänzer*innen unter der Leitung von Jascha Viehstädt folgen mit demselben, versetzt aufgeführten Solo der Anweisung zur Imitation – einem Kanon und Schicht um Schicht wird dabei sein allgegenwärtiges System offenbart. »Tableau« zeigt den Kanon in einer aktuellen Form, die dazu einlädt, sich in den Fluss wellenartig kommender und gehender Fragmente fallen zu lassen. Gemeinsam mit dem experimentellen Multi-Instrumentalisten Aidan Baker und dem Szenografen Takaya Kobayashi lassen die Tänzer*innen die monochrome Welt eines bewegten Stillstandes entstehen.

Termine: 16. bis 18. Mai 2019 jeweils um 20 Uhr, 19. Mai 2019 um 17 Uhr 

Ort: Sprechwerk, Klaus-Groth-Strasse 23, 20535 Hamburg 

Zu der Veranstaltungsseite geht es hier.