Dorit & Alexander Otto Stiftung hilft Kultur in Corona-Krise | Eine Million Euro für Hamburgs Künstlerinnen und Künstler

Die Dorit & Alexander Otto Stiftung unterstützt Hamburgs Künstlerinnen und Künstler in der anhaltend schwierigen Corona-Situation mit einer Million Euro. Dafür hat die Stiftung in Kooperation mit der Hamburgischen Kulturstiftung die Aktion »Kultur hält zusammen« in Verbindung mit einem Hilfsfonds initiiert. Dieser soll es den Künstlerinnen und Künstlern ermöglichen weiter zu arbeiten, damit die Vielfalt der Hamburger Kulturlandschaft erhalten bleibt.

Lesen Sie die gesamte Pressemitteilung als PDF.