Hamburgische Kulturstiftung versteigert hochkarätige Kunst | Benefiz-Kunstauktion zugunsten der jungen Kunst- und Kulturszene

Bereits zum vierten Mal veranstaltet die Hamburgische Kulturstiftung eine große Benefiz-Kunstauktion. Insgesamt 93 hochkarätige Werke stehen zur Versteigerung. Durch die Live-Auktion am 15. November 2021 um 19.30 Uhr im Museum für Kunst und Gewerbe mit 58 Arbeiten führt Auktionatorin Dr. Katharina zu Sayn-Wittgenstein, Senior Director, Sotheby’s. Weitere 35 Lose werden bei der Online-Auktion vom 2. bis zum 16. November 2021 über die Online-Plattform Artsy versteigert. 

Lesen Sie die gesamte Pressemitteilung als PDF.