Unterstützung für freie Künstler*innen | Hamburgische Kulturstiftung ruft Hilfsfonds ins Leben und sammelt Spenden

Unter dem Motto »Kunst kennt keinen Shutdown« hat die Hamburgische Kulturstiftung gemeinsam mit weiteren Hamburger Stiftungen einen Hilfsfonds ins Leben gerufen, um Spenden für die Unterstützung freier Künstler*innen zu sammeln. Mehr als 400.000 Euro sind durch die Zusagen von Stiftungen, Unternehmen und Privatpersonen bereits zusammengekommen.

Lesen Sie die gesamte Pressemitteilung als PDF