Dr. Margitta und DietmarLambert-Stiftungsfonds

Das Ehepaar Dr. Margitta und Dietmar Lambert setzt sich mit seinem 2005 errichteten Stiftungs­fonds für die Förderung des künstlerischen Nachwuchses in Hamburg ein. Seither haben die beiden alle Abschlussinszenierungen der Schauspielregie-Studierenden der Theaterakademie Hamburg gefördert. Auf diese Weise begleiteten sie viele, mittlerweile erfolgreiche Regisseure wie Jette Steckel, Nino Haratischwili (die auch als Autorin Furore machte) und Felix Rothenhäusler bei dem Schritt vom Studium in die Professionalität.

  • »Gilgamesch«, 2016 inszeniert von Ron Zimmering © Louisa Schleppe

  • »Luft aus Stein«, 2015 inszeniert von Anne Habermehl

  • Die Absolventen der Theaterakademie 2014