KRASS Kultur Crash Festival 2019

14.04.2019, 19:00

KRASS widmet sich der Herausforderung, eine gemeinsame Gesellschaft aus den Positionen von  Grenzgänger*innen zwischen Kulturen, Nationen, Generationen, Milieus und Style zu bilden. Das Ziel des Festivals ist es, den »Crash« der Kulturen hervorzurufen, um eingespieltes Denken und Handeln aufzubrechen und die individuellen Positionen situativ zu verhandeln. »KRASSimilation« ist das Angebot Altes zu verlernen, neue Prozesse in Gang zu setzen und überholte neokonservative Identitätskonzepte in die Vergangenheit verbannt werden.  

Termin: 4 bis 14. April 2019

Ort: Kampnagel, Jarrestraße 20, 22303 Hamburg

Zu der Veranstaltungsseite geht es hier.