HALLO: Festspiele

31.05.2019, 12:00

Bereits zum 5. Mal bespielen die »HALLO: Festspiele« das zu größten Teilen stillgelegte Kraftwerk Bille in Hammerbrook sowie erstmalig – als Teil des Internationalen Musikfestes – auch die Elbphilharmonie. Das Festivalmotto »Identität« wird von dem Begriff SWAY, was soviel bedeutet wie »torkeln« oder »schwanken«, aber auch »Einfluss nehmen« oder »Macht ausüben«, ergänzt und spiegelt sich in den Programminhalten wider. Konzerte, Filme, Performances, Lectures und Ausstellungen spannen den Bogen von queerfeministischem Pornokino über eine musikalische Performance zur Vergänglichkeit von Architektur bis zu einem eigens für Kinder kuratiertem Kurzfilmprogramm.

Termine: 23. Mai bis 01. Juni 2019, Eröffnung um 19 Uhr 

Ort: Kraftwerk Bille, Bullerdeich 12-14, 20537 Hamburg & Elbphilharmonie, Platz der Deutschen Einheit 1, 20457 Hamburg 

Zu der Veranstaltungsseite geht es hier.