Überraschungsgala

13.02.2023, 20:00

Nach zweijähriger Pause findet sie endlich wieder statt: Die Überraschungsgala der Hamburgischen Kulturstiftung. In der einzigartigen Atmosphäre des Hansa Theaters präsentiert die Hamburgische Kulturstiftung Auszüge aus ihren Förderprojekten. Zu erleben sind unter anderem Breakdancer des Wettbewerbs »Enter the Circle«, ein Wettbewerbsfilm vom Internationalen Kurzfilm Festival Hamburg, Songs aus dem Musical »Time Bandits« der Stadtteilschule am Hafen mit dem St. Pauli Theater und ein Chor aus ukrainischen Gaststudierenden an der Hochschule für Musik und Theater.

Durch das Programm der Benefizveranstaltung führt die Fernsehmoderatorin Bettina Tietjen. Anmeldungen zur Überraschungsgala sind bis zum 31. Januar per E-Mail an veranstaltungen@kulturstiftung-hh.de oder telefonisch unter 040 339099 möglich. Die Veranstaltungskosten betragen 50 Euro pro Person. Darüber hinaus freut sich die Hamburgische Kulturstiftung sehr über eine Spende. So tragen zum Beispiel 150 Euro pro Person maßgeblich zur Unterstützung von jungen Kulturschaffenden sowie Kinder- und Jugendkulturprojekten bei. Als Stiftung mit einem überschaubaren Kapital akquiriert die Hamburgische Kulturstiftung ihre Fördermittel in Höhe von rund 1 Mio. Euro jedes Jahr neu. 

 

Veranstaltungsort: Hansa Theater, Steindamm 17, 20099 Hamburg  

Einlass ab 19:00, Beginn um 20:00

 

Foto: © Maxim Sergienko