Bauen mit Lehm für Groß und Klein

20.09.2020, 15:00

Der Verein »Bunte Kuh e.V.« veranstaltet an der S-Bahn-Station Wilhelmsburg eine Baukunst-Aktion aus Lehm mit Menschen jeden Alters. Zusammen mit Fachleuten entwickeln und planen Kinder und Jugendliche ihre Ideen, die sie daraufhin eigenständig und zusammen mit ihren Eltern und Nachbar*innen sowie Künstler*innen und Pädagog*innen umsetzen. Hier treffen sich Menschen verschiedenster Gruppen, um gemeinsam Lehm-Landschaften mit begehbaren Räumen und Skulpturen bis zu vier Metern Höhe zu bauen. 
Am 20. September gibt es ein Abschlussfest, auf dem Besucher*innen die Bauten besichtigen und bespielen können. Sie werden noch bis zum 27. September dort ausgestellt sein.


Die Kinder und Jugendlichen bauen noch bis zum 19. September 2020 täglich außer montags. Bei dieser öffentlichen Baukunst-Aktion unter freiem Himmel ist jeder und jede willkommen. 

Dieses Projekt wird unterstützt von der »FREIRÄUME! Initiative für kulturelle Integrationsprojekte«.

Ort: Bahnhofspassage, 21109 Hamburg (direkt an der S-Bahn Wilhelmsburg)

Für mehr Informationen klicken Sie hier.

Foto: Bauen mit Lehm © Karen Derksen