TanzHochDrei ­– SPACE GIVES PLACE

16.10.2020, 19:00

Im Rahmen es internationalen Residenzprogramms am K3 Zentrum für Choreographie auf Kampnagel entwickeln die Choreograf*innen Maria Zimpel, Luísa Saraiva und Raymond Liew Jin Pin seit August letzten Jahres ihre Tanzstücke. Die Residenz zeichnet sich dadurch aus, dass sie Aus- und Weiterbildung im Bereich Choreografie mit künstlerischer Recherche und Produktion verbindet. Zum Abschluss präsentieren die Resident*innen unter dem Motto »TanzHochDrei« ihre Uraufführungen.

Den Auftakt macht Maria Zimpel, die mit ihrem Stück »SPACE GIVES PLACE« aus einer Recherche zur Quantenphysik komplexe choreografische Systeme entwickelt. Luísa Saraiva und Raymond Liew Jin Pin zeigen ihre Stücke im Dezember.

Ort: K3 - Zentrum für Choreographie | Tanzplan Hamburg, Kampnagel Internationale Kulturfabrik GmbH, Jarrestraße 20, 22303 Hamburg

Mehr Informationen finden Sie hier.

Foto: Raymond Liew Jin Pin, Maria Zimpel & Luísa Saraiva © Thies Rätzke