Hamburger Stadtteilkulturpreis

20.04.2021, 17:00

Mit dem Hamburger Stadtteilkulturpreis werden seit 2014 herausragende Kulturprojekte und -programme in den Stadtteilen gewürdigt. Aus den zahlreichen Bewerbungen von kulturellen Initiativen, Vereinen und Einzelpersonen haben die Preisgeber*innen in diesem Jahr folgende zehn Projekte und Programme nominiert, die im besonderen Maße die Qualität der Hamburger Stadtteilkultur repräsentieren.

Die Preisverleihung durch Kultursenator Dr. Carsten Brosda findet auch in diesem Jahr wieder online statt, und zwar am 20. April 2021 um 17 Uhr via Zoom. Interessierte können sich hier anmelden. Den mit 12.000 Euro dotierten Stadtteilkulturpreis vergeben die Behörde für Kultur und Medien, die Hamburgische Kulturstiftung, die Gabriele Fink Stiftung, die Patriotische Gesellschaft von 1765, die Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. und STADTKULTUR HAMBURG.

Foto: Hamburger Stadtteilkulturpreis © Miguel Ferraz