Hauptsache Frei #7: Festival der Darstellenden Künste Hamburg

25.08.2021, 17:00

Über zwei Wochen im Spätsommer wird das Festival HAUPTSACHE FREI wieder zu einer Plattform für künstlerische Produktionen, zeitgenössische Strömungen, ästhetische Neuerungen und gesellschaftspolitische Diskurse. Nach der langen Phase des Abstands soll die siebte Festivalausgabe, die erstmalig unter der Leitung der Hamburger Theaterschaffenden Christine Grosche und Jens Dietrich stattfindet, wieder zu einem Ort für analoge Begegnungen werden. Präsentiert werden Tanz-, (Musik-)Theater und Tanzproduktionen der Hamburger Szene - darunter auch Stücke für Kinder und Jugendliche – ebenso wie digitale Produktionen. Außerdem gibt es ein umfangreiches Praxis-, Diskurs- und Austauschprogramm. Zu den Spielorten gehören das LICHTHOF Theater, Kampnagel, das Kraftwerk Bille, die WIESE und weitere Spielstätten der freien Szene.

Direkt zur Veranstaltung geht es hier.

Foto: Hauptsache Frei 2019 © Sven Heine