49h Stimme X – Festival für zeitgenössisches Musiktheater

15.05.2022, 11:00

Egal ob szenisch oder performativ, akustisch oder elektronisch, stimmlich oder instrumental, gesampelt oder improvisiert – das Festival »49 h Stimme X« ist ein Destillat aus freien Musiktheater-Arbeiten im Norden. Im Zentrum steht die Uraufführung von »The Longest Concert« der Hamburger Komponistin Dong Zhou und ihrem Team. Das Festivalprogramm ist vielseitig: Junge Künstler*innen stellen experimentelle Hochschulprojekte vor, es gibt einen diskursiven Installationsraum der Musik-Performance-Gruppe »Paranormal ?ueer« und vieles mehr.
 
Gefördert durch den Susanne und Michael Liebelt Stiftungsfonds unter dem Dach der Hamburgischen Kulturstiftung sowie eine Projektspende der Claussen-Simon-Stiftung.

Zu der Veranstaltung geht es hier.